Jeder hat die Kunden, die er anzieht!

Passendes Handwerkszeug um die passenden Privatkunden zu finden und erfolgreich zu führen.

Der Privatkundenmarkt splittert immer mehr in verschiedenste Kundengruppen auf. Unterschiedliche Kundengruppen haben auch unterschiedliches Kaufgebaren: notorische Nörgler, Euro-Fuchser, Besserwisser und Zeitfresser auf der einen Seite und "Das-gönn-ich-mir-Käufer", sensible Preisversteher und "Jetzt-aber-richtig-Käufer" auf der anderen Seite. Wen lockt Ihr Unternehmen an?

Von folgenden Themen werden Sie profitieren:

In dem Seminar erhalten Sie Handwerkszeug, die für Sie passenden Kunden noch präziser herauszufinden und anzusprechen.

  • Wer bin ich und wer ist mein Wunschkunde?
  • Klarheit schaffen, damit Unternehmen und Wunschkunde zusammenfinden.
  • "Wenn nichts fasziniert, fasziniert der Preis" Was fasziniert grundsätzlich an Unternehmen?
  • Effektive Wege, sich im Markt zu unterscheiden
  • Auch faszinierend: (Schwierige) Kunden führen, damit sie zufrieden sind.
  • Führen: von der Akquisition bis zum Bauabschluss

Ihre persönliche Checkliste "Die passenden Kunden anziehen" erstellen.

Jeder Teilnehmer kann im Seminar Maßnahmen speziell für sein Unternehmen ausarbeiten und besprechen. Die Themen und Vorgehensweisen werden mit Beispielen aus der Praxis dokumentiert und anschaulich dargestellt.

Ziel

Im Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie die für sie passenden Privatkunden anziehen und gleichzeitig die eigene Produktivität steigern können.

Zielgruppe

Unternehmer, Bauleiter, Gartenplaner, Akquisiteure im Bereich Privatgarten

Referent

Georg von Koppen unterstützt Unternehmer darin, ein gut funktionierendes und ertragreiches Unternehmen zu führen. Er ist einer der wenigen Spezialisten für das Privatkunden-Management im GaLaBau.

Aktueller Termin

Tages-Seminar bei der Grüncompany / VGL Baden-Württemberg, Leinfelden-Echterdingen

  • 20. Februar 2019
  • E-Mail an die GrünCompany als Veranstalter des Seminars.

Interesse an einem firmeninternen Seminar zu diesem Thema? Dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.