Liebe Leserinnen und Leser,

die Zeit läuft weiter, immer weiter: Die Privatkunden ändern sich, die Digitalisierung drängt immer stärker in die Unternehmen, der Facharbeitermangel bestimmt inzwischen die Entwicklung einiger Unternehmen… Und genau das lässt sich alles gestalten.

Also ist das doch ein Ansatz: das Unternehmen aktiv gestalten, Ziele gemeinsam im Unternehmen formulieren und umsetzen, gerade auch zu den brennenden Themen, die ich oben nannte. Machen Sie mehr aus Ihren Ideen und Wünschen: Machen sie diese zu Zielen und dann ran an die Umsetzung. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Beim UnternehmerForum Gärten startet Ende Juni 2016 eine neue Gruppe: Unten finden Sie mehr Infos. Einfach anmelden und bei dem Starttreffen dabei sein: Kennenlernen der Teilnehmer, des Vorgehens und des Leiters.

Ich freue mich, Sie zu sehen: beim UnternehmerForum, bei Vorträgen oder direkt in Beratungen.

Ihr Georg von Koppen


Ganz aktuell: Interessenten und Kunden führen

Im Februar hatten die Teilnehmer in meinem Seminar „Produktivitätskiller bei Privataufträgen erkennen und ausschalten“ einen Aha-Effekt: Sie können Interessenten und Kunden durch den Akquisitions- und Baustellenprozess aktiv führen. Es kamen Bilder vom Angler und Fisch, verbunden mit der Frage, wer wen an der Angel hat? In Bezug auf den Kunden war allen schnell klar: Sie sollen Ihren Kunden führen! Welche Ansatzpunkte gibt es, um Kunden zu führen?

  • Terminbestätigung für das persönliche Erstgespräch mit Angabe des Zeitrahmens und den Teilnehmern per E-Mail. Dazu ein Überblick, welche Schritte bei Ihnen in der Akquisition üblich sind.
  • Vorbereiten des Interessenten auf das Erstgespräch durch „Hausaufgaben“: ein kleiner Fragebogen und eine Collage aus Gartenbildern, die ihm besonders gefallen und die seine Wünsche wiederspiegeln.
  • Klare Zeitvereinbarung und Zielsetzung für Gespräche mit dem Kunden, z.B. für das Erstgespräch oder das Baustellengespräch.
  • Immer klar machen: Für Sie ist ein Gespräch Arbeitszeit, für den Privatkunden ist es in der Regel Freizeit. Einige Unternehmen trauen sich inzwischen, auch Beratungsgespräche mit 60 € bis 70 € pro Stunde zu berechnen.
  • Materialfestlegung: Der häufig ausgesprochene Satz „Das klären wir dann noch“ führt dazu, dass die Materialauswahl oft zu spät stattfindet. Hilfreich ist ein klar kommuniziertes Zeitfenster, in dem das Material vom Kunden ausgewählt sein muss, damit es rechtzeitig geliefert werden kann.

Sie können leicht erkennen, dass es an vielen Stellen gute Möglichkeiten gibt, Interessenten und Kunden zu führen. Entscheidend ist, wie klar werden diese Punkte kommuniziert und tatsächlich auch umgesetzt. Auf jeden Fall führen sie gut umgesetzt zu mehr Klarheit zwischen dem Unternehmen und dem Kunden und bewirken ein besseres Ergebnis.


Was ist neu auf www.vonkoppen.de?

Die neue Webseite von Georg von Koppen ist online. Hier einige Gedanken:

  • „Mehr Erfolg mit Privatkunden“ steht zwar seit Jahren im Mittelpunkt der Beratung von Georg von Koppen, jetzt wird es noch deutlicher kommuniziert.
  • Es werden auch andere Branchen angesprochen, die mit privaten Auftraggebern Aufträge abwickeln. Immer geht es um „erklärungsbedürftige Individual-Leistungen“, wie es zum Beispiel ein Garten ist.
  • Dem Garten- und Landschaftsbau bleibt Georg von Koppen treu; man sieht es an dem Titelbild, dass vom Landschaftsbauunternehmer und Fotograph Andreas Krappweis stammt.
  • Durchbruch JETZT! Schauen Sie einfach mal in dieses erweiterte Angebot rein. Vielleicht haben Sie ja auch das ein und andere Projekt, dass noch verwirklich werden will. Einfach Unterstützung anfordern. www.durchbruch-jetzt.de
  • Suchmaschinen: Viele Webseiten werden bei Google nicht gefunden. Das ist dann so, als würden Sie Prospekte drucken, die jahrelang im Keller liegen und nicht verteilt werden. Seit Jahren achte ich erfolgreich auf eine gute Suchmaschinen-Tauglichkeit der Webseite. Gefunden werden und an erster Stelle stehen ist immer das Ziel. Ich bin gespannt, wie sich die neue Seite beim Ranking entwickelt.

Schauen Sie sich auf der Webseite um; wenn Sie sich mit Privatkunden beschäftigen, gibt es viele Wege, dass wir uns persönlich kennenlernen. www.vonkoppen.de

Praxis-Tipp: Weniger Stress ist möglich

Ein großer Teil vom Stress, der in Unternehmen kursiert, ist hausgemacht. Seit einigen Jahren sind die Beratungen von Georg von Koppen darauf ausgerichtet, den Stresslevel in den Unternehmen zu senken.

Ein Beispiel: Ein Unternehmen kommt immer wieder in die Situation, dass Aufträge fehlen, wie zum Beispiel das „Sommerloch“. Daraus entstehen Hektik und auch schlaflose Nächte. Die Frage ist also: Was ist die Ursache und wie kann eine Auftragslücke vermieden werden? Dann kommen die Gründe für diese Auftragslücken zum Vorschein. Oft ist zum Beispiel die Akquisition in den Monaten April und Mai zurückgestellt worden, weil es auf den Baustellen geboomt hat.

Also braucht es eine gleichmäßige Akquisition über das ganze Jahr, damit diese Auftragslücken gar nicht entstehen. Diese wird wiederum durch eine klare Firmenstruktur und Aufgabenverteilung sichergestellt. An sehr vielen Punkten können Sie direkt ansetzen: Organisieren, Planen, Vorbereiten sind die Kernthemen, damit Stress minimiert wird. Gerne unterstütze ich Sie zum Thema „Weniger Stress ist möglich“. gvk@vonkoppen.de


UnternehmerForum Gärten

Im Juni 2016 startet eine neue Gruppe vom UnternehmerForum Gärten.
Hier finden Sie mehr Informationen zum UnternehmerForum Gärten.

Hier rufen Sie Detailinformationen zur Startveranstaltung der neuen Gruppe ab und lernen Sie das UnternehmerForum Gärten persönlich kennen.

Das UnternehmerForum ist ein Erfolgsmodell, welches seit 2005 mit sehr guter Resonanz im Garten- und Landschaftsbau läuft. Die Teilnehmer tauschen sich unter der Leitung von Georg von Koppen regelmäßig aus. Der Anspruch: Gezielte Unternehmensentwicklung, Chancen nutzen und vom Kollegen lernen. Sie profitieren vom Know-How und der Branchenerfahrung von Georg von Koppen. Sein Engagement im UnternehmerForum hat schon einigen Unternehmen sehr viel weiter geholfen als übliche Seminare.


Seminare mit Georg von Koppen

Die aktuellen Seminare mit Georg von Koppen finden Sie hier.
Für die nächsten Monate können Sie die Seminarthemen vor allem als Schulung in Ihrem Unternehmen buchen.

Den Newsletter von dem Kooperationspartner Daniel Nies Zeichenwerk bestellen.

Georg von Koppen unterstützt seit 1992 Unternehmer darin, mit Privatkunden-Aufträgen gute Ergebnisse zu produzieren.
Übersicht und Details finden Sie unter www.vonkoppen.de und www.durchbruch-jetzt.de

Wenn Sie den "Grünen Adler" weiterempfehlen wollen, schicken Sie einem Kollegen ein Mail.

Georg von Koppen
April 2016